So wie unsere eigenen vier Wände ab und an einen Tapetenwechsel benötigen, trägt auch alviana bald einen noch frischeren Anstrich. In diesen Tagen ist es soweit: Die ersten Produkte im neuen Design erobern die Regale. Was sich verändert und vor allem worauf weiterhin Verlass ist, erfahren Sie hier!

Was ist neu?
Das Äußere. Wir haben aufgeräumt: Die Siegel haben ihren festen Platz auf der Vorderseite. Der wichtigste Bio-Inhaltsstoff ist ab sofort immer im Farbbalken zu finden. Nur bei der Gesichtspflege liegt der Fokus hier weiterhin auf dem Hauttyp, der so auf den ersten Blick erkennbar bleibt. Durch die leichten gestalterischen Änderungen spiegelt die Verpackung nun noch besser den Inhalt wider, finden wir!

Was bleibt?
Die inneren Werte. alviana Naturkosmetik bleibt eine besonders hautverträgliche, pflegende Naturkosmetik für jedermann, jeden Tag, und vor allem jedes Portemonnaie ‒ denn wir wollen, dass alviana weiterhin für alle erschwinglich ist. Daher bieten wir nach wie vor die beste Qualität zum günstigsten Preis.
Ein Tapetenwechsel braucht allerdings auch etwas Zeit. Zu unserer Überzeugung gehört ein verantwortungsvoller Umgang mit der Umwelt. Unsere Verpackungen mit der alten Gestaltung werden daher nicht entsorgt, sondern ausproduziert und weiter verwendet. Aus diesem Grund sind eine kurze Zeit beide Gestaltungsvarianten im Handel zu finden.

Auch unsere Website bekommt übrigens ein wenig neue Farbe. Schauen Sie gerne immer mal wieder vorbei, um auf dem neuesten Stand zu bleiben.

^